Fünf Kindergärten mit 365 Kindern

Die IBEB gGmbH führt unter den Namen „Kinderparadies” fünf Kindertagesstätten. In diesen modernen und fürsorglich gestalteten Einrichtungen spielen und lernen täglich 365 Kinder unter der Aufsicht der besten Erzieherinnen und Erziehern. In der Obhut unserer behutsamen und pädagogisch gut ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich ihre Kinder wohl und vertraut. Die Standorte der Kinderparadies Einrichtungen befinden sich in den Berliner Bezirken Neukölln, Spandau und Mitte. Unabhängig seiner Herkunft und seiner individuellen Voraussetzungen soll jedes Kind die gleiche Chance haben, durch Pädagogen aufmerksam begleitet zu werden. Alle Kinder dieser Welt verdienen eine hochwertige Betreuung. Jedes Kind erhält bei uns die Chance, durch Anregungen von bestens qualifizierten Pädagoginnen und Pädagogen, eine bewusste und entdeckungsreiche Frühkindheit zu genießen.

In unseren „Kinderparadiesen“ haben wir ein Konzept entwickelt, in dem die Kinder in eine harmonische Lebenswelt eintauchen, um von sämtlichen Vorzügen frühkindlicher Bildungsprozesse zu profitieren. In unseren Räumlichkeiten entsteht eine frühkindliche Dynamik, in der die Lernprozesse an das unmittelbare Erleben der Kinder orientiert sind. Die Energie und der kindliche Wissensdurst erscheinen unendlich. Dennoch benötigt jedes Kind eine pädagogische Stütze, die zugleich Konzentration und Phantasie fördert. Wir setzen dabei auf die Neugier und die Abenteuerlust der Kinder, um in ihrem eigenen Tempo ihre Lernbereitschaft zu ergründen und kindgerecht auszuschöpfen.

Über den Autor

verwandte Beiträge