Roboter selbst bauen und programmieren – die Möglichkeit hierzu erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Robotik Projekts. Unter Anleitung eines Mathematiklehrers erlernen die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Robotik mit dem EV3-Roboter der Marke Lego-Education.

Bei unserem Robotik Projekt geht es um das Begreifen der Funktionsweisen von einzelnen Programmierblöcke und Sensoren, die in einen Roboter eingebaut werden können. Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie sich die Modi, Parameter und Werte der Programmierblöcke konfigurieren lassen. Welche Möglichkeiten gibt es, ein Fahrgestell zu steuern? Die Antworten hierzu werden untersucht und ausgewertet. Die Kinder lernen, das Fahrgestell direkt zu lenken. Sie programmieren das Fahrgestell so, dass es einen Quader bewegt und auch wieder loslässt und sie lernen, mit dem Farbsensor zu arbeiten, damit das Fahrgestell stoppt, wenn es eine Linie erkennt.

Das Ziel dieses Projektes ist für die Schülerinnen und Schüler besonders spannend, denn sie werden am Ende des Projekts ihre eigenen Roboter zusammenbauen, um damit konkrete Problemstellungen zu lösen.